Keene/Taulbut, Wie spielt man Caro-Kann

Hersteller
Rau
Artikel-Nr.:
21457

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

12,27 €*

Rau, 1992, 104 Seiten, kart.
Die Caro-Kann Verteidigung kann von Spielern mit höchst unterschiedlichem Temperament angewendet werden denn sowohl Schwarz als auch Weiß haben hier die Wahl zwischen scharfen Angriffsfortsetzungen oder zurückhaltendem positionellem Spiel.
Dieses Buch bietet eine ausgezeichnete Einführung in die Caro-Kann Verteidigung. Sämtliche Hauptvarianten werden klar und übersichtlich an Hand von Beispielpartien dargestellt, die es dem Leser erlauben, die weitere Entwicklung der strategischen Ideen im Spielverlauf zu verfolgen. Es ist für jeden Schachfreund geeignet, der auf der Suche nach einer zuverlässigen Waffe gegen 1. e4 ist.
Shaun Taulbut ist Internationaler Meister und war 1977/78 europäischer Jugendmeister. Mehrere andere erfolgreiche Eröffnungsbücher, z. B.. "Wie spielt man Französisch ", stammen aus seiner Feder. Raymond Keene ist Großmeister und eine der wichtigsten Persönlichkeiten der internationalen Schachszene. Er ist verantwortlich für die Schachspalten in der "Times" und im "Spectator", und genießt als Eröffnungstheoretiker einen guten Ruf.

Weiterführende Links zu "Keene/Taulbut, Wie spielt man Caro-Kann"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.