Chess Tutor Stufe 1 CD

Hersteller
iSchach
Artikel-Nr.:
43001
ISBN:
9783941819009
Auflage:
2009

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

19,95 €*

Der Chess Tutor ist ein Schachlernprogramm für Windows basierend auf der international erfolgreichen Stappenmethode von Brunia/van Wijgerden, mit der bereits über 400.000 Kinder und Jugendliche das Schachspiel erlernt haben. Cor van Wijgerden ist Schach-IM (Internationaler Meister) und ehemaliger holländischer Nationaltrainer und besitzt als Lehrer auch den nötigen pädagogischen Hintergrund.

In der ersten Stufe werden die elementaren Fertigkeiten erworben, die jeder erfolgreiche Schachspieler benötigt. Dabei unterscheidet sich die Stappenmethode fundamental von anderen Lehrmethoden. So spielt zum Beispiel dass Mattsetzen anfangs gar keine Rolle. Schließlich lernt auch kein Fahrschüler zuerst das Einparken. Am Anfang des Programms stehen stattdessen leicht verständliche Schritte und Übungen, die sofort spielerisch vertieft werden. Dazu wird im Chess Tutor die Stappenmethode durch viele neuartige Lern- und Übungsspiele ergänzt.

Alle enthaltenen Schachstellungen und Übungsaufgaben sind bisher unveröffentlicht, so dass auch Kenner der Stappenmethode noch viel Neues entdecken können.

Der Chess Tutor bietet eine neue Dimension des Schachlernens: Pädagogisch fundiert, effektiv und mit ungeheuer viel Spaß ist es der ideale und vieltausendfach bewährte Einstieg für Kinder und Erwachsene jeden Alters.

Was ist der Unterschied zwischen dem alten Tasc Chess Tutor und dem neuen Tutor

Hier einmal die wesentlichsten Unterschiede:

* Im Hintergrund des Programms läuft ein Schachprogramm, eine Engine. Der alte Tasc Tutor konnte nicht Schach spielen, was natürlich ein enormer Mangel war. Jede Antwort des Benutzers musste abgefangen werden. Das führte schon durch die pure Masse dazu, dass es meist nur lautete Die Antwort ist falsch. Jetzt kommt die Meldung schon viel nuancierter (Der König steht Schach, aber Schwarz hat noch einen Zug.) und der Computer macht einen Gegenzug. Das erklärt sehr viel mehr.

* Durch das Schachprogramm kommt nun die Möglichkeit hinzu, das erworbene Wissen anzuwenden. Man kann Stellungen ausspielen und selbst komplette Partien spielen. In Stufe 1 kann sogar ein Anfänger gewinnen, weil die Engine auf intelligente Art schlecht spielt. Sie verliert auch einmal Figuren und lässt sich matt setzen.

* Es wurde ein spezielles Schachprogramm für die Spiele aus Stufe 1 entwickelt. Spiele ohne Könige, Fangspiele, Münzen sammeln etc.

* Im Laufe der Jahre hat sich auch die Printversion der Stappenmethode verändert. In den Plusheften sind viele neue Übungen hinzugekommen, die nicht nur lehrreich sind, sondern auch noch Spaß machen. Diese Art Übungen (Routenplaner u.a.) wurden ebenfalls in den Tutor übernommen.

* Jede Stufe beinhaltet nun viel mehr Material. Fast jede Lektion in Stufe 1 besteht aus: Anleitungen, Basisübungen, Spielen, Zusatzübungen, Tests und der Möglichkeit Partien zu spielen. Alles zusammen rund 1700 Aufgaben und 60 Lernspiele.

* Die grafischen Möglichkeiten bei Computern haben natürlich enorm zugenommen. Im Tutor wird davon Gebrauch gemacht. Mit Hilfe von grafischen Symbolen sowie Zahlen und Buchstaben wird der Lernende unterstützt.

Weiterführende Links zu "Chess Tutor Stufe 1 CD"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.