Chessbase, Neven- Nimzoindisch Klassisch 4.Dc2

Hersteller
Chessbase
Artikel-Nr.:
30516
Auflage:
2005

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

24,99 €*

Nimzoindisch ist nicht nur eine der solidesten Eröffnungen gegen 1.d4, sondern für den Nachziehenden auch geeignet, gleich den vollen Punkt anzustreben. Als Weißer geht man nämlich mit vielen Entgegnungen kleine Risiken ein Doppelbauern und isolierte Damenbauern sind typisch. In der Weltspitze gibt es deshalb eine klare Präferenz für das Klassische System 4.Dc2 damit erlangt der Anziehende meistens das Läuferpaar und die Bauernstruktur bleibt intakt; allerdings gilt es manchmal einen Entwicklungsrückstand auszugleichen. Unser Autor Knut Neven hat seine Arbeit in einer gut überschaubaren Datenbank mit 24 Texten und 478 ausgewählten und meistens kommentierten Partien untergebracht. Nach einer Einführung und einer Geschichte des Systems bzw. der Eröffnung folgt ein besonders interessanter Text über typische Motive, die im Klassischen System auftauchen: der Vorteil des Läuferpaars, die Stellung der Leichtfiguren, wiederkehrende taktische Motive, markante Bauernstrukturen und Druck gegen c4 sind Themen, die der Autor erläutert und mit Links zu Beispielpartien versieht. Es folgt die Eröffnungstheorie des Klassischen Systems in 18 Kapiteln. Daneben gibt es aber auch eine große Referenzdatenbank von knapp 23.000 Partien, davon rund 1000 kommentiert. Abgerundet wird die CD durch eine Trainingsdatenbank und einen großen Baum, generiert aus allen Partien. Mit einem Reader, basierend auf ChessBase 9.0, können alle Daten auf der CD gelesen werden.

Weiterführende Links zu "Chessbase, Neven- Nimzoindisch Klassisch 4.Dc2"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.