Chessbase, Müller - Schachendspiele 7 - Endspielprinzipien 3

Hersteller
Chessbase
Artikel-Nr.:
30873
Auflage:
2010

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

29,99 €*

Der neue 7. Band deckt mit den Themen Kunst der Bauernführung, Schwächen, Verwertung eines Vorteils, Patt, Festungen, die Kunst der Verteidigung und typische Fehler ein breites Spektrum ab. Aber es gibt auch ein Reihe thematischer Anknüpfungspunkte.
So ist die Kunst der Bauernführung von zentraler Bedeutung, denn wer gegen ihre Regeln verstößt, wird sich unweigerlich Schwächen einhandeln. Die Verwertung eines Vorteils ist nicht nur im Endspiel wichtig. Lernen Sie, wie man eine Mehrfigur oder eine Mehrqualität technisch sicher zum Sieg führt oder wie sich Raumvorteil und bessere Mobilität optimal ausnutzen lassen. Einen weiteren Themenkomplex bilden die Kunst der Verteidigung, Festungen und Patt. Geben Sie nie vorzeitig auf, sondern nehmen Sie die Verteidigungsaufgabe an. Wenn Sie in Sachen Festung ein gutes Fundament besitzen, tut sich manchmal ganz unverhofft noch ein Remisweg auf. Fehler geben dem menschlichen Schachspiel erst die richtige Würze. Das gilt für alle Phasen einer Partie gleichermaßen. Machen Sie sich mit den typischen Fehlerquellen vertraut, damit Ihnen die Suppe nicht noch am Ende versalzen wird. Videospielzeit: 5 Std. 40 min.


KARSTEN MÜLLER
Der Hamburger Großmeister Dr. Karsten Müller spielt seit 1988 für den Hamburger Schachklub in der 1. Bundesliga und wurde 1996 und 1997 Dritter der Deutschen Meisterschaft. Als international anerkannter Endspielexperte schreibt er die Endspielkolumne des ChessBase Magazins und die Endgame Corner auf ChessCafe.com.


System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

Weiterführende Links zu "Chessbase, Müller - Schachendspiele 7 - Endspielprinzipien 3"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.