Kaufeld/Kern, Schachstrategie der Weltklasse

Hersteller
Chessgate
Artikel-Nr.:
22272
Auflage:
2009
Seiten:
224
Einband:
kartoniert

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

22,90 €*

Eine der effektivsten Methoden zur Verbesserung beim Schach besteht darin, die Partien eines Vorbilds zu sammeln und diese gründlich auf ihre Besonderheiten zu untersuchen. Und genau dies haben die Autoren mit den Partien des schwedischen Weltklassespielers Ulf Andersson gemacht!
Andersson gehörte in den 1970er und 1980er Jahren im Nahschach zur absoluten Weltspitze, bevor er im Fernschach den ersten Platz der Weltrangliste erringen konnte. Seine Partien zeichnet eine große strategische Klarheit aus, weshalb sie gerade für didaktische Zwecke besonders geeignet sind. Aufbereitet in 15 thematischen Kapiteln demonstrieren Guido Kern und Jürgen Kaufeld wichtige strategische Motive aus Mittel- und Endspiel. Durch Trainingsfragen wird der Leser aktiv eingebunden.
Top-Großmeister Peter Leko schreibt im Vorwort: »Es ist erfreulich, dass mit diesem Werk einerseits das Schaffen Anderssons eine Würdigung erfährt und andererseits dem Leser hervorragendes Trainingsmaterial präsentiert wird. Ich finde es besonderes wichtig, dass Feinheiten vermittelt werden, die der schachlichen Weiterentwicklung förderlich sind: Heutzutage ist man schon zu sehr an die Meinung der Computerprogramme gewöhnt, dass jedes Buch, das uns selbst wieder zum Nachdenken bewegt, eine wichtige Ergänzung bietet.
Dieses Buch öffnet die Augen für das, was einen Weltklassespieler wirklich ausmacht!«

Über die Autoren Guido Kern (Jahrgang 1961) und Jürgen Kaufeld (Jahrgang 1976) stammen aus Duisburg und haben eine reichhaltige Erfahrung als Schachtrainer. Viele ihrer Schüler gelangten zu Titelehren.
Guido Kern spielte für PSV/BSV Wuppertal und den SV Mülheim-Nord in der 1. Bundesliga und wurde 1996 zum Internationalen Meister ernannt. Außerdem ist er B-Trainer des Deutschen Schachbundes und arbeitete 12 Jahre als Stützpunkttrainer des Schachbundes NRW.
Jürgen Kaufeld spielte für den SV Mülheim-Nord und den SV Koblenz in der 2. Bundesliga und wurde im Jahr 2006 zum FIDE-Meister ernannt. Er arbeitet seit mehreren Jahren als Schachtrainer in Vereinen und Schulen und gibt dort Einzel- und Gruppenunterricht.

Weiterführende Links zu "Kaufeld/Kern, Schachstrategie der Weltklasse"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.