Lapschun, Sokolski für Schwarz und Weiß

Lapschun, Sokolski für Schwarz und Weiß
23,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

  • 22217
Erschrecken Sie Ihre Kontrahenten mit 1.b4 und lassen Sie Ihren b-Bauern wie einen Orang-Utan ins... mehr
Produktinformationen "Lapschun, Sokolski für Schwarz und Weiß"
Erschrecken Sie Ihre Kontrahenten mit 1.b4 und lassen Sie Ihren b-Bauern wie einen Orang-Utan ins schwarze Geäst klettern! Mit Sokolski, der diese ausgefallene Eröffnung geprägt hat, starten Sie eine spannende, und kreative Partie, die Ihr Gegner so schnell nicht vergisst.

Diese Eröffnung wurde bisher vernachlässigt bis jetzt. Juri Lapschun und Nick Conticel!o werfen einen genauen Blick auf die zahlreichen Varianten des Eröffnungszuges 1.b4 und zeigen für beide Seiten sehr anschaulich Sokolskis zentrale Ideen. Sie liefern mit diesem wegweisenden Eröffnungsbuch eine Art "Orang-Utan-Generalschlüssel": Ihr Schachgegner wird gute Nerven brauchen, wenn Sie ihn damit konfrontieren.

Juri Lapschun ist internationaler Meister mit zahlreichen wichtigen Turniererfolgen und hat als erfahrener Schachlehrer Einzelspieler und Mannschaften zu nationalen Meisterschaften geführt. Ursprünglich aus der Ukraine stammend lebt Lapschun seit 20 Jahren in New York.

Nick Conticello wurde bereits zweimal zum Schachjurnalisten von Amerika gewählt. Die United States Chess Federation nominierte ihn zum Organisator des Jahres .

Inhaltsverzeichnis

Bibliographie 4

Einleitung 5

1 Sokolski-Gambit 12
2 1.b4 e5 2.Lb2 Lxb4 39
3 Schwarz spielt ...e5 und ...d6 53
4 Damenindische Systeme 80
5 Schwarz spielt ... d5 und ...e6 109
6 Schwarz spielt ...d5 und ...Lf5/Lg4 132
7 1...c6, 1...f5 und seltene Züge 155

Index vollständiger Partien 185
Weiterführende Links zu "Lapschun, Sokolski für Schwarz und Weiß"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lapschun, Sokolski für Schwarz und Weiß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Zuletzt angesehen