Taylor, Bird's Opening

Hersteller
Everyman
Artikel-Nr.:
21887
Auflage:
2005
Seiten:
192 Seiten
Einband:
kartoniert

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

23,40 €*

Bird's Opening is an underrated and dynamic choice for White that immediately directs the game into relatively unexplored territory, setting Black players early problems and forcing them to think for themselves rather than having the luxury of relying on the theory of more mainstream openings. It's also a very flexible option that can lead to both sharp gambit play, such as the notorious From's Gambit, as well as quieter positional lines.

In this book International Master Timothy Taylor unearths the secrets of Bird's Opening and its many deviations. Using illustrative games, he examines tactical and positional ideas for both colours and recommends the best paths in both the 'main lines' and the lesser-trodden paths. A study of this book will give the reader the required knowledge and confidence to play the Bird's Opening with either colour.

Weiterführende Links zu "Taylor, Bird's Opening"

Gesamturteil:
Bestes Bird Buch aller Zeiten mit leichten Mängeln!

Vorteile:
- Einziges Buch (das ich kenne) welches alle "reversed dutch" Systeme abhandelt. Der Autor gibt Hinweise wann welche "move order" zu wählen ist.
- Froms Gambit ist (meiner Meinung nach) TOP aktuell.
- Es werden immer ganze Partien ausführlich kommentiert.
- Bekannte Klassiker und Neu -Klassiker werden erfrischend kommentiert (Partien von Danielsen und Larsen).

Nachteile:
- Move Order und Varianten könnten noch detaillierter und schlüssiger dargestellt sein. Beispiel:
Wann ist welcher Aufbau zu wählen und wie welchselt man konkret zwischen den Systemen?
Seite 109 wird 1.f4 d5 2.Sf3 c5 3. d3 Sc3 als "Anti Antoshin" Aufbau beschrieben, den man mit 3. e3 vermeiden kann. Was aber wenn schwarz hier mit 3. ... g6 auf den Seiten 50/51 beschriebenen Aufbau wechselt. Kommentar dazu: "If Black plays ... you are out of luck".

- Wichtige Alternativen werden nicht behandelt.
Natürlich ist es bei dieser selten gespielten Eröffnung sehr schwierig den Variantenbaum mit guten Partien oder überhaupt nur mit Partien zu füllen.
Aber 7. De1 im Leningrad Bird muss doch dabei sein.

Ralf-Peter Brehme - 2006-02-15 18:06:42
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.