Yermolinski, Der klassische Sizilianer

Hersteller
Gambit
Artikel-Nr.:
21969
Auflage:
2006
Seiten:
128
Einband:
kartoniert

Lieferzeit ca. 3-4 Tage

21,95 €*

25 aktuelle, lehrreiche und ausführlich besprochene Musterpartien
Einführungen zu den einzelnen Kapiteln mit Beschreibung der Kernpunkte
Vollständiger Partien- und Variantenindex
Ausführliche verbale Erläuterung der verschiedenen Pläne und Manöver

Der Klassische Sizilianer ist eines der beliebtesten und angesehensten Sizilianisch-Systeme überhaupt und gehört zum Repertoire von Spielern wie Anand, Kramnik und Schirow. Schwarz entwickelt seine Figuren schneller als in vielen anderen sizilianischen Systemen, und oft entsteht ein lebhaftes und komplexes Figurenspiel. Die gängigste und kritischste Fortsetzung für Weiß ist der Richter-Rauser-Angriff. Gerade die letzten paar Jahre brachten eine Diversifizierung der Pläne beider Seiten in dieser stets populären Variante. Gegen die weißen Alternativen zum Rauser-System behandelt Yermolinsky Fortsetzungen, die die unabhängige Bedeutung der Zugreihenfolge des Klassischen Sizilianers wahren, wie etwa 6 Lc4 Db6 - eine Variante, in der er selbst zu den führenden Experten zählt.

Weiterführende Links zu "Yermolinski, Der klassische Sizilianer"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.