Hecht, Königswege im Schach

Hersteller
Olms
Artikel-Nr.:
22314
Auflage:
2009
Seiten:
164 Seiten
Einband:
kartoniert

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

16,80 €*

Endspieltechnik ist zweifellos für jeden Schachspieler wichtig. Und so gibt es zahlreiche Bücher über diese alles entscheidende Phase der Schachpartie. Ob sie aber den Lesern das nötige Gefühl für das Endspiel beibringen ist bei den meisten zu bezweifeln.

Der Weg, den Hans-Joachim Hecht in diesem Buch aufzeigt, ist dagegen ungewöhnlich, aber garantiert erfolgreich. Das vorliegende Werk ist nämlich kein übliches Lehrbuch, sondern im Mittelpunkt steht vielmehr die Figur, die im Endspiel den größten Kraftzuwachs erfährt: der König.

Mein Ziel war es, ein leicht verständliches Endspiellesebuch zu verfassen, mit dem der Blick für den bestmöglichen Plan geschärft wird - eben den Königsweg im Schach - und zugleich die Begeisterung für das Endspiel zu wecken, so der Autor, der im Wesentlichen auf eigenes Material aus seiner eigenen Turnierpraxis zurückgreift.

Hans-Joachim Hecht (Jahrgang 1939), der mehr als zwei Jahrzehnte lang zu den anerkannt stärksten Schachspielern hierzulande zählte, hat selbst fast alle Endspieltypen (aus-)gespielt und viele davon gewonnen. Wenn wundert s, dass der Großmeister mit einem derart profunden praktischen Endspielwissen, der Deutschland u.a. auch zehnmal bei Schacholympiaden vertrat, als Experte für den Aufbau der international hoch geschätzten ChessBase-Endspieldatenbanken unentbehrlich war.

Weiterführende Links zu "Hecht, Königswege im Schach"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.